Aktuell


Die Malerin Heidi Scherbaum, wohnhaft in Rieden a. Forggensee, stellt im Wurzelweib Atelier, für die Dauer von 4 Wochen, eine Sparte ihrer Arbeiten vor:

Über Heidi Scherbaum

Geboren (1953) und aufgewachsen bin ich auf der Ostalb und inzwischen im idyllischen Rieden am Forggensee wohnhaft. Ich sammelte schon als Jugendliche erste Erfahrungen mit der Malerei. Ich begeistere mich eigentlich für alle Malstile, besonders aber die Acryl- und Aquarellmalerei haben es mir angetan.

Bevorzugt male ich Landschaftsaquarelle, wofür sich das Allgäu besonders anbietet. Das klassische Aquarell wie auch das Experimentieren mit der Farbe sind Bestandteile meines persönlichen Stils.

Deshalb sehen Sie in dieser Ausstellung beim Wurzelweib Sybille Krick einige Werke aus meiner Studie mit „Weiß“, wobei weiß eigentlich keine Farbe ist. Viel Freude beim Betrachten meiner Bilder, die mir beim Malen viel Spaß bereitet haben.

"Dialog in Weiß"

Acrylmalerein auf Leinwand sowie einige Speckstein Skulpturen.

Die Vernissage ist am Fr. 17.3.17 , Beginn 19 Uhr.

Weitere Informationen auf der Hauptseite.

Verlängerung

Die Ausstellung wird verlängert bis zum 17. April 2017.

Am 22.04.2017 wurde die Ausstellung von Heidi Scherbaum nun beendet. Ich darf mich, auch im Namen der Künstlerin, herzlichst für Ihr Interesse sowie die anregenden Gespräche bedanken die dabei entstanden sind. Das Foto zeigt Frau Scherbaum beim abhängen ihrer Arbeiten.

Vorankündigung

Am 07. Mai 2017 darf ich sagen das es das WURZELWEIB ein Jahr in Rieden am Forggensee gibt. Ich freue mich Sie ab 11 Uhr begrüßen zu dürfen um diese Freude mit mir zu teilen.


Impressum / Kontakt

Hier finden Sie alles wissenswerte über aktuell anstehende Ausstellungen, sowie neue Arbeiten im Atelier des Wurzelweibs:

Wurzelweib
Angaben gemäß § 5 TMG:
Sybille Krick
Brunnenstr. 15
87669 Rieden am Forggensee

Telefon: 01573 - 5234460
E-Mail: info@wurzelweib.de 

Zurück zu meiner Homepage geht es hier!